Erlebnisreise Nordschweden

Schwedisch Lappland

Im obersten Norden von Nordschweden befindet sich Schwedisch-Lappland. Hier, im Land der Rentiere, der weiten Wälder, der Seen und der unendlichen Weite kann man die Natur noch in ihrer ursprünglichsten Form genießen. Gehen Sie mit uns auf die Reise und Sie werden fasziniert sein von den Landschaften, der Ruhe und der wilden Schönheit der einzigartigen Natur.

Reiseverlauf: 4 Tage

06.03. – 09.03.2020

Entdecken Sie das IGLOO-Feeling bei einem geführten Rundgang durch das IGLOOTEL. Wir präsentieren Ihnen die künstlerisch gestalteten Räumlichkeiten und erklären, was hinter dem ausgefeilten Schnee- und Eisdesign steckt. Erfahren Sie außerdem alles Wissenswerte über den Aufbau des Schneepalastes. Nehmen Sie Platz in einer mit kuscheligen Rentierfellen ausgestatten Sitzecke und lassen Sie sich verzaubern vom geheimnisvollen Glitzern der Schneekristalle. Alle IGLOOs, sowie Gänge sind mit Holzfußböden ausgestattet und strahlen eine wohlige Atmosphäre aus.

1. Tag: Freitag, 06.03.2020

Flug ab Stuttgart. Ankunft in Arvidsjaur und Begrüßung durch die Reiseleitung am Flughafen am Stand von IGLOOTEL im Flughafen-Ankunftsbereich. Transfer nach Piteå (ca. 75 Minuten).  Zimmerbezug und Einkleiden mit Thermokleidung. Anschließend  egrüßungsveranstaltung mit letzter Möglichkeit zur Buchung noch verfügbarer Aktivitäten (keine Verkaufsveranstaltung). Vorherige Buchung der Aktivitäten ist absolut empfehlenswert. Der Tag endet mit einem Willkommens-2-Gang-Abendessen im Hotel Pite Havsbad.

2. Tag: Samstag, 07.03.2020

Am Morgen stehen Ihnen einige individuelle Aktivitäten zur Verfügung. Nachmittags ist ein Ausflug nach Luleå mit der Besichtigung einer Elchfarm geplant. Im Anschluss besuchen wir ein Eishockeyspiel der ersten schwedischen Liga (SHL) in Luleå (Sitzplatzkarte). Abendessen und danach Rückkehr zum Hotel.

3. Tag: Sonntag, 08.03.2020

Der Vormittag steht zur freien Verfügung bzw. für vorausgebuchte Aktivitäten. Gegen Mittag kurzer Fußmarsch zur Abfahrt mit dem Eisbrecher ARCTIC EXPLORER. Mühelos bahnt dieser sich seinen Weg durch das meterdicke Packeis vor der Küste Schwedisch Lapplands. Nach ca. zweistündiger Fahrt heißt es „Machinen stopp“ und Sie haben die Möglichkeit zum Bad in der Fahrrinne, natürlich bestens ausgestattet mit einem Spezial-Neoprenanzug, einem sogenannte „Wetsuits“. Abends: Geführter Rundgang im IGLOOTEL mit anschließendem 2-Gang-Menü, Nutzung von Saunen und Whirlpool – exklusiv für die Übernachtungsgäste.

4. Tag: Montag , 09.03.2020

Nach dem Frühstück heißt es dann Abschied nehmen vom Winter-Wunderland. Abfahrt zum Flughafen in Arvidsjaur und Rückflug nach Stuttgart.

Infos & Leistungen:

Inkludierte Leistungen:

  • Haustürservice zum Flughafen Stuttgart und zurück (in der Umgebung von Schorndorf )
  • Flug Stuttgart – Arvidsjaur – Stuttgart in der Economy Class
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer Deluxe im Hotel Pite Havsbad
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • Fahrt mit dem Eisbrecher Arctic Explorer
  • Ausflug Luleå mit Besuch einer Elchfarm und Eishockeyspiel
  • IGLOO DAY – geführter Rundgang IGLOOTEL mit Willkommensgetränk
  • Thermo-Winterkleidung für den gesamten Zeitraum der Reise

Zubuchbare Aktivitäten für den Vormittag:

  • Schneemobiltour (ca. 2,5 Stunden) 199,– €
  • Huskytour (ca. 1,5 Stunden) 199,– €
    (bis zu 4 Personen pro Schlitten)
  • Eisfischen (ca. 2 Stunden) 149,– €
    (max. 2 Fische pro Person)
  • Schneeschuhwanderung, inkl. Guide ca. 1,5 Stunden 49,– €
  • Fahrt mit dem ICE Buggy (6 Runden Fahrt) 99,– €
  • IGLOO Night: Übernachtung inkl. Polarschlafsack und Fleece-Inlet auf Leihbasis sowie skandinavisches Frühstücksbuffet 100,–€
    pro Person bei 6er Belegung

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den einzelnen Ausflügen und geben Ihnen Tipps.

Preise:

Reisetermin: 06.03. – 09.03.2020
Reisedauer: 4 Tage

Preis pro Person

im Doppelzimmer 1.350,- €

im Einzelzimmer 1.500,- € 

Allgemeiner Hinweis:
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Es wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfohlen.
Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Interesse geweckt? 

Anrufen und Reise buchen.